Über mich


Seit 1988 befasse ich mich beruflich mit professioneller Funktechnik

Thomas Riedl

Thomas Riedl

  • Gelernter Funkelektroniker bei der Fa. Schlumberger Messgerätebau
  • Industriemeister Elektrotechnik, Fachrichtung Nachrichtentechnik
  • Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH), Fachrichtung Systemtechnik

Mit analoger Funktechnik aufgewachsen (Funklizenz 1986, Rufzeichen DK9MT), habe ich als Auszubildender die Einführung von GSM als technische Revolution erlebt. Auch als die Mobilfunkstandards der dritten (UMTS) und vierten (LTE) Generation eingeführt wurden, war ich in verantwortlicher Position dabei. Dabei war ich mehr als 15 Jahre intensiv mit der Entwicklung und den Anforderungen an professionelle Messsysteme beschäftigt. Seitdem beschäftige ich mich intensiv mit der Versorgung von Gebäuden mit professionellen Funkdiensten, WLAN und Mobilfunknetzen und hier besonders mit Planung und Messung der Quality of Service (Dienstegüte oder Versorgungsgüte).

Ich bin Sachkundiger für die erstmalige und wiederkehrende Prüfung von Objektfunkanlagen gemäß § 2 Abs. 4 Satz 1 SPrüfV sowie Ziff. 8 Abs. 5 der Digitalfunk-Rahmenrichtlinie Bayern.

Durch meine Ausbildung als Funkelektroniker und Elektromeister vor meinem Studium bin ich auch und besonders in der Lage, die handwerkliche Ausführung nach Stand der Technik, den Installationsvorschriften und den Brandschutzvorschriften zu beurteilen.

Für Sie gut zu wissen: Ich bin nicht als Mitarbeiter eines Errichters oder als Planer tätig, da dies gegen das Neutralitätsgebot für Sachvertändige verstößt. Im Rahmen meiner Sachverständigentätigkeit bin ich gegen Personen- und Sachschäden besonders haftpflichtversichert.

Ich bin Mitglied im Bundesverband Professioneller Mobilfunk e.V. und im Fachbereich Objektversorgung.

Sie haben Interesse an Details oder benötigen eine Prüfung einer Objektfunkanlage, Unterstützung bei Ihrem Projekt oder andere Sachverständigenleistungen?

Klicken Sie hier um zum Kontaktformular geleitet zu werden!

 

Schulungen

Wissen vermitteln: Auch für Schulungen z.B. für Techniker oder Montagekräfte stehe ich gern zur Verfügung!

Wie finde ich den richtigen Sachverständigen?

Mittlerweile bieten viele selbsternannte Sachverständige ihre Leistungen insbesondere bei der Prüfung von Objektfunkanlagen an. Um zu prüfen, ob es sich um ein seriöses Angebot handelt, können die Kriterien der Industrie- und Handelskammern helfen:

  • Ein Sachverständiger erledigt Ihren Auftrag unabhängig, weisungsfrei, persönlich und unparteiisch.
  • Er verfügt über weit überdurchschnittliche Fachkenntnisse und Erfahrungen.
  • Achtung: Ständige Geschäftsbeziehungen oder ein Arbeitsverhältnis mit einem im Markt tätigen Unternehmen, gute Bekanntschaft und dergleichen stellen die Unbefangenheit eines Sachverständigen und die Verwertbarkeit eines Gutachtens regelmäßig in Frage!